Aktion mit Freunden teilen:
Contain't Petition 2015

Was ist contain't?

Kulturort, Plattform & Ateliergemeinschaft für Kreative

Das gemeinnützige Projekt contain't haucht toten Orten Leben ein - mit Kunst, Musik, Performance, Theorie, Workshops und Festivals belebt contain't den alten Güterbahnhof in Bad Cannstatt. Für Erwachsene, Jugendliche und Kids. Laut und leise, drinnen und an der frischen Luft. Ob im Frachtcontainer, Holzbau oder Zelt - mit mobilen Räumen bleibt contain't stets startklar für den nächsten Umzug - in eine lebhafte Stadtkultur von morgen.

Informationen & Medien

Tätigkeitsbericht des Vereins

Den Tätigkeitsbericht von containt für das Jahr 2014 findet ihr hier.

Deutschlandfunk Interview vom 21.04.2015

Deutschlandradio - Interview mit Vorstand und Sprecher von contain't / 21.04.2015

Jetzt mit dem "plug & play workspace" bezahlbaren Atelierraum schaffen

Der plug & play workspace ist ein mobiles Selbstbau-Frachtcontainer-Atelier. Er ist kostensparend, nutzt Recyclingmaterialen und erfüllt die wichtigsten baurechtlichen Auflagen. Zusammen mit anderen mobilen Ateliers kann er auf städtischen Freiflächen in temporären Ateliergemeinschaften geparkt und genutzt werden. So z.B. auf dem Gelände des contain't e.V. in Stuttgart. Hier sollen ca. 20 Parzellen für bewegliche Arbeitsräume erschlossen und vermietet werden.

Unter diesem Link findet ihr weitere Infos und könnt das Projekt konkret unterstützen startnext.com/plug-and-play-workspace.

Zu den Ateliercontainer und deren Mietbedingungen gibt es euch eine Broschüre. Diese könnt ihr euch auf dieser Seite anschauen.

Was genau ist containt?

containt ist Vielfalt, Veränderung und Bewegung in deiner Stadt!

Unsere Befürworter.

Warum contain't unterstützen?

Kai Beykirch

… weil Freiräume wie contain't Bewegung in die kulturell sonst so statische Stadt bringen, indem sie Plattform für vielfältige Künstler und kreative Projekte sind.

  Kai Beykirch - Rocker 33
Körpa Klauz

… weil ich in nächstes Jahr bei contain't meine Releaseparty veranstalten möchte!

  Körpa Klaus - Schwäbischer Kultrapper
Moritz Finkbeiner

… damit hier auch weiterhin international renommierte, stark spezialisierte Bands und ganz junge Bands aus der Region, eine gemeinsame Plattform finden.

  Moritz Finkbeiner - Waggons Nordbahnhof
Für Flüssigkeiten und Schwingungen
Thomas Venugopal

… weil contain't für mich MITMACHEN bedeutet.

  Thomas Venugopal - kesselfieber.de/getimo productions
Florian Hauser

… weil individuelle Entfaltung und vielfältige Zugänge zu Kultur fester Bestandteil einer offenen und pluralen Gesellschaft sein sollten.

  Florian Hauser - COSMOTO
Daniela Raab

… weil wir dringend Orte brauchen, an denen die experimentelle Kunst und Kultur tobt, die vor Energie bersten, Orte die Lust und Mut machen tatsächlich Neues auszuprobieren, die es erlauben zu Forschen und auch zu Scheitern.

  Daniela Raab - Projektleitung Stuttgartnacht